Kickoff-Meeting mit Firma Deutsche Glasfaser im Rathaus

Es geht los! Am 18.06.2020 war eine erste "Kickoff-Besprechung" mit Mitarbeitern der Fa. Deutsche Glasfaser:

  • der Projektleiterin dort
  • dem Bauleiter für unser Gebiet
  • und weiteren Mitarbeitern und Projektpartner

und aus dem Rathaus

  • Herrn Ersten Bürgermeister Zwingel,
  • dem Chef des Bauamts Herrn Klein
  • und weiteren Mitarbeitern des Rathauses.
Eigenes Bild vom Kickoff-Meeting

Es ging darum welche Gebiete ausgebaut werden, denn das ist jetzt klar: Weinzierlein, Wintersdorf, Bronnamberg.

2 POPs

Es werden zwei POPs errichtet (das sind so eine Art Gartenhäuser aus Beton, eines kann man schon in Großhabersdorf beim alten Bahnhof anschauen). Dort kommen alle Glasfaserleitungen des Orts an. Die Standorte dafür sind noch nicht ganz klar.

Viele Zwischenverteiler in den Straßen

Kennen Sie die kleinen grauen Kästen der Telekom oder anderer Provider? Das sind die Verbindungen zwischen den beiden POPs und der Weiterleitung in die Häuser. Für unsere Ortsteile werden mehrere dutzend solcher Zwischenverteiler aufgebaut.

Regelmäßige Treffen mit der Bauverwaltung

Es werden wöchentliche Treffen mit dem Bauamt stattfinden weil mehr als 21 km Straße oder Gehwege geöffnet werden müssen. Dabei muss aufgepasst werden keine vorhandenen Versorgungsleitungen für Wasser, Strom, Telekommunikation zu verletzen.

Es werden ab Juli/August bis ca. Ende des Jahre 1 - 3 Bautrupps unterwegs sein, die diese Arbeiten erledigen.

Trenching-Fräse